Beste Nackenkissen

Wenn du unter chronischen Kopf- und/oder Nackenschmerzen leidest, hat dir wahrscheinlich schon jemand ein Nackenkissen empfohlen. Diese Kissen wurden entwickelt, um die Belastung des Nackens zu verringern und die gesunde Ausrichtung der Halswirbelsäule zu erhalten. Zu diesem Zweck bieten sie in der Mitte des Kissens einen flacheren Bereich für den Kopf und stützen den Nacken.

Wie findet man das beste Nackenkissen für die eigenen Bedürfnisse? Zunächst solltest du dir Gedanken über deine Schlafgewohnheiten machen – wenn du zum Beispiel ein strikter Rücken- oder Seitenschläfer bist, solltest du nach einem Kissen suchen, das auf diese Schlafposition abgestimmt ist. Berücksichtige auch dein Budget und überlege, ob du ein Kissen brauchst, das vor Wärmestau schützt, und ob du ein anpassbares Kissen haben möchtest. In unserem Guide kannst du mit deiner Suche beginnen.

Auswahl

Bei der Auswahl der besten Produkte für diesen Guide haben wir die folgenden Faktoren berücksichtigt.

Kosten

Anständige Nackenkissen gibt es für rund 25 bis über 160 Euro. Ich habe Kissen aus dem gesamten Spektrum ausgewählt, damit du die richtige Wahl treffen kannst.

Gefühl

Obwohl die meisten Nackenkissen aus Memory Foam bestehen und eine gewisse Formgebung und Druckentlastung bieten, gibt es in Bezug auf die Haptik eine große Vielfalt. Manche Kissen reagieren nur sehr langsam auf Druck, während andere etwas schneller reagieren. Einige sind sehr fest, andere sind weicher und wieder andere liegen dazwischen. Wir haben Kissen mit unterschiedlicher Haptik aufgenommen, damit du je nach deinen Vorlieben und deinem Schlafstil wählen kannst.

Funktionalität

Funktionalität” ist ein Oberbegriff, der verschiedene Faktoren wie Anpassbarkeit, Atmungsaktivität und so weiter umfasst. Bei einigen Kopfkissen kann man beispielsweise die Höhe und die Haptik einstellen; einige Kissen sind mit kühlenden Gels oder atmungsaktiven Bezügen ausgestattet; einige Kissen sind für Rücken- oder Bauchschläfer gedacht, andere für Seitenschläfer usw.

Je nach deinem Schlafstil und deinen Komfortvorlieben brauchst du vielleicht einige Funktionen und andere nicht. Diese Liste enthält eine Vielzahl von Optionen, so dass du deine Wahl auf deine speziellen Schlafbedürfnisse abstimmen kannst.

Herstellung

Die meisten Produkte auf dieser Liste sind zertifiziert, d. h. sie sind frei von bestimmten schädlichen Chemikalien wie Formaldehyd, Blei, Phthalaten und anderen.

Tipps

Versuche das beste Nackenkissen für deine Bedürfnisse zu finden? Grenze deine Liste der Optionen ein, indem du die folgenden Punkte berücksichtigst:

Was ist dein Schlafstil? Schläfst du eher auf dem Rücken, auf dem Bauch oder auf der Seite? Wenn du in einer dieser Positionen schläfst, solltest du nach einem Kissen suchen, das für diese Schlafposition geeignet ist.

Schläfst du gerne warm? Die meisten Nackenkissen bestehen aus Memory Foam, der dafür bekannt ist, dass er die Wärme staut. Wenn du also dazu neigst, heiß zu schlafen, ist es eine gute Idee, nach einem Kissen zu suchen, das die Wärme ableitet und dir einen kühlen Schlaf ermöglicht.

Brauchst du ein anpassbares Kopfkissen? Bei einigen Kissen kann man eine Füllung hinzufügen oder herausnehmen, um die Höhe und die Haptik an die eigenen Vorlieben anzupassen, bei anderen ist das nicht möglich. Die Entscheidung, ob du ein verstellbares Kissen möchtest oder nicht, ist ein schneller Weg, um deine Auswahl einzugrenzen.

Mit etwas Glück trägt das richtige Nackenkissen zum nächtlichen Wohlbefinden deines Nackens bei, was zu einer besseren Schlafqualität und einer höheren Lebensqualität insgesamt führen kann. In Anbetracht der Vorteile, die sich daraus ergeben, lohnt es sich, sich die Zeit zu nehmen, gründlich zu recherchieren. Mit diesen Tipps und unserer Zusammenstellung solltest du auf dem besten Weg sein, das beste Kopfkissen für deine Bedürfnisse zu finden.

War dieser Artikel hilfreich?