Slide toggle

Newsletter

Schlagwort: Schlafmangel

Frau schläft im Schlafzimmer

Wie man den eigenen Schlafbedarf berechnet

Das Ziel von „8 Stunden“ Sicherlich werden 8 Stunden oft als die „durchschnittliche“ Schlafmenge angepriesen, die ein Erwachsener braucht, aber das ist eben nur ein Durchschnitt. Erweitern wir das ein wenig. Ein gesunder Erwachsener braucht durchschnittlich 6,5 bis 8 Stunden Schlaf pro Nacht. Dennoch kann man sich dies eher als eine glockenförmige Kurve vorstellen, die …

Mädchen trinkt Kaffee im Freien

Kaffeekonsum und Wachstumsstörungen bei Kindern und Teenagern

Kann Kaffeetrinken das Wachstum von Kindern und Jugendlichen tatsächlich beeinträchtigen? Wie wirkt sich der Konsum von Kaffee oder anderem Koffein auf die Körpergröße aus? Erfahre mehr über die Rolle des Tiefschlafs, die Ausschüttung von Wachstumshormonen und über die überraschenden Wahrheiten und Missverständnisse in diesem Zusammenhang. Kaffee ist nicht alles – Stimulierende Eigenschaften von Koffein Zunächst …

junge Frau, die sich über ihren Mann ärgert, der im Bett schnarcht

Können Schlafapnoen zu Demenz und Gedächtnisverlust führen?

Hast du einen lauten Schnarcher mit Schlafapnoe neben dir im Bett? Wenn ja, besteht die Gefahr, dass er oder sie mehr als nur nervt, wenn er oder sie dich wieder aufweckt. Mehrere Forschungsstudien sind zu dem Schluss gekommen, dass Menschen mit Schlafapnoe ein erhöhtes Risiko für Gedächtnisprobleme wie leichte kognitive Beeinträchtigungen, Alzheimer und nicht näher …

Welttag der mentalen Gesundheit

Der 10. Oktober ist der Welttag der mentalen Gesundheit

Das übergeordnete Ziel des Welttags der mentalen Gesundheit besteht darin, das Bewusstsein für die Problematik der mentalen Gesundheit auf der ganzen Welt zu schärfen und die Bemühungen um die Förderung der mentalen Gesundheit zu mobilisieren. Der Tag bietet allen Akteuren, die sich mit Fragen der mentalen Gesundheit befassen, die Gelegenheit, über ihre Arbeit zu sprechen …

Zufriedene junge schwarze Frau dehnt sich nach dem Aufwachen

Wie man den Zeitpunkt des Einschlafens berechnet

Wie viel Schlaf hast du letzte Nacht bekommen? Was ist mit der Nacht davor? Wie viel Schlaf brauchst du eigentlich? Die Einhaltung deines Schlafrhythmus hat vielleicht nicht die höchste Priorität, aber ausreichend Schlaf ist in vielerlei Hinsicht entscheidend für deine Gesundheit. Vielleicht ist es dir nicht bewusst, aber die Menge an Schlaf, die du bekommst, …

entspannen zusammen trinken Kaffee am Morgen

Der Koffeinabsturz: Warum macht mich Kaffee müde?

Nachdem du dich mit deiner morgendlichen Tasse Kaffee gestärkt hast, erwartest du, dass das Koffein relativ schnell anschlägt, aber manchmal kann es passieren, dass du eher einen Koffeinabsturz als einen Rausch erlebst. Warum macht Kaffee müde, obwohl das Getränk dafür bekannt ist, dass es wach macht? Wenn Kaffee dich müde macht, gibt es wahrscheinlich eine …

Frau im Bett ruht

16 Möglichkeiten zum Aufwachen

Es gibt zwei Arten von Menschen auf dieser Welt: Frühaufsteher, die beim ersten Anzeichen von Sonnenlicht aus dem Bett hüpfen, und Nachteulen, die sich die Decke über den Kopf ziehen, wenn es Zeit zum Aufstehen ist. Selbst wenn du zur zweiten Kategorie gehörst, kannst du lernen, das Morgengrauen zu lieben. Kleine Änderungen an deiner Routine …

Vater Und Sohn Überraschende Mutter Mit Frühstück Im Bett

Wie viele Stunden Schlaf sind für eine gute Gesundheit notwendig?

Wie viel Schlaf Sie brauchen, hängt von verschiedenen Faktoren ab - insbesondere von dem Alter. Auch wenn der Schlafbedarf von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich ist, gelten folgende allgemeine Richtlinien für verschiedene Altersgruppen: Altersgruppe Empfohlene Schlafmenge Kleinkinder 4 Monate bis 12 Monate 12 bis 16 Stunden pro Tag, einschließlich Nickerchen 1 bis 2 Jahre 11 ...
schläfrig lockige Frau gähnt und bedeckt Mund hat erschöpften Gesichtsausdruck

Schlafmangel: Kann er krank machen?

Ich habe in letzter Zeit Probleme mit dem Schlaf. Erhöht das mein Risiko, krank zu werden? Ja, Schlafmangel kann das Immunsystem beeinträchtigen. Studien zeigen, dass Menschen, die nicht gut oder ausreichend schlafen, eher krank werden, wenn sie einem Virus ausgesetzt sind, z. B. einem Erkältungsvirus. Schlafmangel kann sich auch darauf auswirken, wie schnell man sich …